Aktuelles






Tief betroffen und voller Trauer sind wir über den unerwarteten und frühen Tod unseres Mitglieds Prof. Dr. Dr. h.c. Jens Halfwassen.
Zusammen mit zwölf weiteren Wissenschaftlern gehörte er zu den Kreis, mit dem Matthias Baltes 1999 die Academia Platonica Septima Monasteriensis e.V. gegründet hat. 2011-2013 gehörte er dem Vorstand des Vereins an. Jens Halfwassen war der Academia Platonica eng verbunden und leistete sowohl durch seine profunden Kenntnisse als auch durch seine freundliche und offene Art einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen unserer Tagungen.
Er hinterlässt eine grosse Lücke.
Wir werden ihn nicht vergessen.

https://www.sueddeutsche.de/kultur/nachruf-einheit-des-denkbaren-1.4804511
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/zum-tod-des-philosophen-jens-halfwassen-16640543.html
https://www.forum-grenzfragen.de/philosoph-im-gespraech-mit-physikern-zum-tod-von-jens-halfwassen/
https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-heidelberg-das-eine-ueberragt-alles-_arid,1606137.html




Die 14. Tagung der Academia Platonica Septima Monasteriensis e.V. wird voraussichtlich vom 15.-17. Oktober 2021 in Amsterdam stattfinden.
Thema: Procli in Euclidis elementa commentarii prologus

Koordinatoren:
Prof. Dr. Marije Martijn, Amsterdam
Prof. Dr. Frans A.J. de Haas, Leiden